Mattheesschreibt.de

„Meine Produkte sind gut, aber die Leute verstehen das einfach nicht.“

Erkennst du dich wieder? 

So oder so ähnlich antworten jedenfalls meine Kunden, wenn ich sie im ersten Termin frage, was sie sich von einer neuen Kommunikationsstrategie versprechen.  Aber damit das funktioniert, müssen wir erst mal andere Dinge klären.

Was ist dein Produkt?
Wer sind deine Kunden?
Wo findest du die?

Falls deine Antwort auf die zweite Frage ist: „Jeder, der nicht bei 3 auf dem Baum ist,“ dann ist es sehr wahrscheinlich, dass deine Kommunikation tatsächlich nicht sehr gut bei deinen Kunden ankommt. Denn wenn du immer versuchst, mit allen gleichzeitig zu reden, wird sich niemand so richtig angesprochen fühlen.

Genau dabei möchte ich dir helfen. Lass uns zusammen rausfinden, welche Probleme dein Produkt löst. Und wo du Kunden findest, die dieses Problem haben. Und vor allem, wie du mit ihnen sprechen musst, damit sie dich richtig verstehen.

Foto: unsplash-logoLauren Mancke